Herrenlose heilige Kühe machen Bauern das Leben schwer

Sie fressen Landwirten die Ernte weg und treten ihnen die Felder kaputt: Vagabundierende Kühe werden in Nordindien zu einem großen Problem. Schuld ist eine Politik, die eigentlich für den Schutz der heiligen Tiere sorgen soll.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...