Im digitalen Dauerstress

Das Smartphone: Es ist überall. Wir lesen und schreiben digital. Lassen uns den Weg von A nach B erklären und vieles mehr. Das hilft - aber nimmt uns auch viel Zeit. Und nicht nur das, sagen Forscher, die vor einer Überlastung des Gehirns und einer immer größer werdenden Denkfaulheit warnen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.