Indonesien: Deutscher Jesuit bei Schwertangriff verletzt

Der deutsche Pater, seit mehr als einem Vierteljahrhundert in Indonesien zuhause, zelebriert gerade den Sonntagsgottesdienst. Da stürzt ein mit einem Schwert bewaffneter Mann in das Gottesdienst - und beginnt um sich zu schlagen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.