Klöckner und Smudo rasen über den Nürburgring

Es ist eine Frage der Nachhaltigkeit: Einige Bauteile des Rennwagens basierten auf Pflanzenfasern. Die Politikerin als Beifahrerein und der Musiker am Lenkrad haben gemeinsam ihre Runden gedreht - und hättern gerne weitergemacht.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...