Mark Forster verrät, wie man ein gutes Parfüm findet

Es fällt vielen gar nicht so leicht, einen passenden Duft zu finden. Der «Flash mich»-Sänger aber plaudert aus, wie er das macht.

Hamburg (dpa) - Sänger Mark Forster (34; «Au revoir», «Flash mich») hat verraten, wie er gute Parfüms findet.

In der ARD-Show «Inas Nacht», die in der Nacht zum Sonntag ausgestrahlt wurde, sagte er: «Man muss in den ältesten Parfümladen gehen, den man kennt, und dann die älteste Parfümfachverkäuferin finden, die man sieht, und zu der hingehen und sagen: "Ich habe keine Ahnung, zeig mir bitte ein Parfüm."»

Mit diesem Vorgehen habe er immer gute Erfahrungen gemacht, betonte Forster im Gespräch mit der Moderatorin Ina Müller. Diese schnupperte an seinem Hals und zeigte sich überzeugt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...