Mindestens zehn Tote bei Tropensturm in Vietnam

Hanoi (dpa) - Bei einem Tropensturm sind in Vietnam mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Taifun «Bebinca» mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern bringt seit Freitag schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes.

Nach Angaben der nationalen Katastrophenschutzbehörde vom Montag starben die meisten Opfer, weil sie von Fluten mitgerissen wurden. Mindestens drei Menschen werden noch vermisst. Etwa 3500 Häuser sind überflutet.

In Vietnam ist gerade Regenzeit. Im vergangenen Jahr kamen dabei insgesamt 386 Menschen ums Leben. Der Sachschaden wird von der Regierung des kommunistischen Einparteienstaates auf mehr als zwei Milliarden Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...