Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Der erschütternde Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lügde zieht weitere Kreise. Die Haupttatverdächtigen sollen Beihelfer gehabt haben.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...