Pietro Lombardi: «Ich hasse Hitze»

Mit seinen Songs macht Pietro Lombardi den Sommer beschwingter. Dabei ist der Sänger eigentlich eher ein Winter-Typ.

Köln (dpa) - Sänger Pietro Lombardi (27, «Phänomenal») wurde als Musiker mit Sommerhits bekannt - allzu warme Tage mag er aber eigentlich gar nicht. «Tatsächlich bin ich eher ein Winter-Typ als ein Sommer-Typ», sagte Lombardi der Deutschen Presse-Agentur in Köln. «Ich hasse Hitze. Das mag ich gar nicht!»

Dass er trotzdem mit Latino-Liedern wie «Senorita» erfolgreich wurde, hat einen einfachen Grund: 2017 erschien der weltweite Sommer-Hit «Despacito» von Luis Fonsi und Daddy Yankee. Das Lied habe ihn damals inspiriert, sagt Lombardi. «Wäre dieses Lied nicht rausgekommen, hätte ich niemals Latino gemacht. Da bin ich ehrlich. Jetzt liebe ich aber Latino. Und die Leute erwarten von mir eine Sommer-Nummer.»


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.