Rapper Marteria wäre fast Fußball-Profi geworden

Hätte er seine Karriere nicht früh beendet, würde er heute vielleicht in der Bundesliga spielen: Rapper Marteria ist aber froh, sich gegen den Fußball entschieden zu haben.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...