Todesstrafe für «Hollywood Ripper» in Los Angeles

Im Prozess gegen den «Hollywood Ripper» ging es um brutale Frauenmorde. Ein Opfer war eine frühere Bekannte des Schauspielers Ashton Kutcher. Nach dem Schuldspruch fordern die Geschworenen nun die Todesstrafe.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.