Verlorene Vision

Denkmalschutz und Braunkohle sind den Behörden heilig - Die Kirche und die Sonnenenergie dagegen nicht

Was Denkmalschutz kann und was er nicht kann - das zeigt sich in einem Dorf in der Lausitz. Die Kirchgemeinde von Atterwasch ließ 2013 eine Photovoltaik-Anlage errichten, auf dem denkmalgeschützten Pfarrhaus. Man wollte damit ein Zeichen gegen den Braunkohleabbau setzen, dem in der Lausitz bereits rund 140 Dörfer zum Opfer gefallen sind und der knapp 30.000 Menschen zum Umzug zwang. Man wollte ein Zeichen setzen, dass man da, wo sich seit Jahrzehnten Kohlebagger in die Landschaft fressen, an die Zukunft der Sonnenenergie glaubt.

Dem Landkreis Spree-Neiße war der Protest der Kirche ein Dorn im Auge. Die Denkmalbehörde verlangte bis gestern, dass die Sonnenenergieanlage vom Pfarrhaus demontiert wird. Sie drohte der Gemeinde sogar ein Zwangsgeld von 3000 Euro an. Zwar war den Atterwaschern klar, dass sie gegen geltendes Recht verstießen - aber was ist schon ein Verstoß gegen den Denkmalschutz im Vergleich zu den Plänen von Vattenfall? Fest steht schon jetzt, dass der Energiekonzern das ganze Dorf abbaggern wird - mit Pfarrhaus natürlich. Neben Atterwasch werden auch Grabko und Kerkwitz weggebaggert, weil sie auf Kohle stehen, die ab 2025 gefördert werden soll. Dabei wird die Denkmalbehörde voller vermeintlicher Ohnmacht zusehen - egal wie viele schützenswerte Gebäude es gibt. Schon jetzt nimmt sie den Menschen die Vision, dass die Sonnenenergie einmal die Förderung von Braunkohle überflüssig machen könnte.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    0
    lothaar
    01.06.2016

    ...und wieder einmal zeigt sich der deutsche Amts- und Behördenschimmel von seiner besten Seite. Meine Hochachtung vor dem Engagement der Leute und der Kirchgemeinde in Atterwasch.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...