Republikaner Pence hat die Nase vorn

Im Duell der US-Vizepräsidentschaftskandidaten sind die Rollen vertauscht: Der Demokrat wirkt fahrig, der Republikaner gibt das präsidiablere Bild ab. Aber auch Trumps Vize kann seinen Chef nicht immer verteidigen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...