13-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Plauen (dpa/sn) - Beim Fahren aus einer Grundstücksausfahrt ist in Plauen (Vogtlandkreis) ein 13-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Weil der Junge plötzlich hinter einem parkenden Transporter aufgetaucht war, habe ihn die 38-jährige Autofahrerin nicht sehen können, teilte die Polizei in der Nacht zum Dienstag mit. Der Jugendliche kam nach dem Zusammenprall am Montagnachmittag in ein Krankenhaus.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...