20-jähriger Motorradfahrer nach Kollision schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Leipzig (dpa/sn) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 35-jährige Autofahrer wollte am Sonntagnachmittag in eine Straße im Leipziger Stadtteil Gohlis-Nord abbiegen und übersah dabei den im Gegenverkehr fahrenden Motorradfahrer, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der 20-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 35-Jährige blieb unverletzt.

...