28-Jähriger bei Unfall in Belgern schwer verletzt

Belgern (dpa/sn) - Ein 28 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall in Belgern (Landkreis Nordsachsen) schwer verletzt worden. Der Mann sei am Freitag hinter einem Linienbus über die Straße gelaufen, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine auf der anderen Straßenseite entgegenkommende Autofahrerin erfasste mit ihrem Wagen den Mann, der schwerste Verletzungen erlitt. Die 58 Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...