30 000 Euro Sachschaden bei Brand von Strohballen

Markranstädt (dpa/sn) - Zwischen 50 und 100 Strohballen sind am Dienstag in Markranstädt (Landkreis Leipzig) in Flammen aufgegangen. Dabei sei ein Sachschaden von geschätzt 30 000 Euro entstanden, teilte die Polizei Leipzig am Mittwoch mit. Die Strohballen seien aus unbekannter Ursache bei Verladearbeiten entflammt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.