31-Jähriger bei Sturz vom Balkon schwer verletzt

Oberlungwitz (dpa/sn) - Ein 31-Jähriger ist in Oberlungwitz (Landkreis Zwickau) beim Sturz von einem Balkon im dritten Obergeschoss eines Hauses schwer verletzt worden. Der Mann hat sich nach ersten Ermittlungen aus seiner Wohnung ausgesperrt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Beim Versuch, wieder in seine Wohnung zu gelangen, sei der 31-Jährige jedoch abgestürzt und habe sich schwerste Verletzungen zugezogen, hieß es.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...