31-Jähriger erleidet schwere Verletzungen bei Sturz

Doberschau-Gaußig (dpa/sn) - Im Landkreis Bautzen ist ein 31-Jähriger offenbar von einem Felsen gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Passanten den Mann am Sonntagmorgen in Doberschau-Gaußig unterhalb eines Abhangs am Spreeradweg gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Der 31-Jährige sei nicht ansprechbar gewesen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut ersten Ermittlungen der Polizei war der Mann offenbar auf dem Heimweg von einer Veranstaltung und dabei mehr aks zehn Meter tief einen Abhang hinuntergestürzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...