41 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt

Zeithain (dpa/sn) - Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Zeithain (Landkreis Meißen) gestorben. Nach ersten Erkenntnissen habe der Mann die Kontrolle über sein Motorrad verloren, wie die Polizei mitteilte. Der Mann stürzte und erlitt schwerste Verletzungen. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...