46-Jähriger kracht mit Motorrad durch Zaun und stirbt

Döbeln (dpa/sn) - Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist bei Döbeln (Mittelsachsen) am Sonntag von der Straße abgekommen und tödlich verunglückt. Der Mann war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und durch einen Weidezaun gebrochen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann sei dann auf dem angrenzenden Feld seinen schweren Verletzungen erlegen. Der genaue Unfallzeitpunkt sei unklar. Der Grundstückbesitzer hatte den Mann am späten Vormittag gefunden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...