61-Jähriger nach Feuer tot aufgefunden: Brandursache unklar

Leipzig (dpa/sn) - Ein 61-Jähriger ist bei einem Feuer in seiner Wohnung ums Leben gekommen. In der Einraumwohnung des bettlägerigen Mannes war in der Nacht zum Mittwoch aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die anderen 16 Bewohner des Mietshauses konnten sich unverletzt ins Freie retten. Der Brand in der zweiten Etage wurde von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Brandspezialisten der Polizei haben Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen. Zudem soll die Leiche des Mannes in der Rechtsmedizin untersucht werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...