85-Jähriger bei Erntearbeiten in Maschine geraten

Grimma (dpa/sn) - Bei Erntearbeiten in Grimma ist ein 85-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann geriet aus zunächst ungeklärter Ursache in das Schneidwerk einer Erntemaschine, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Das Unglück ereignete sich am Mittwochnachmittag. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die Ermittler zogen einen Gutachter hinzu, um die genauen Abläufe zu klären.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    7
    Urlaub2020
    12.09.2019

    Was bitte hat dieser doch schon ältere Mann auf der Erntemaschine zu suchen .?Sowas nennt man Leichtsinn oder doch nicht loslassen können?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...