Ab Mai 2020 direkter Zug von Dresden nach Wien auch tagsüber

Berlin/Dresden (dpa) - Sachsen bekommt eine direkte Zugverbindung tagsüber nach Österreich. Von 5. Mai 2020 an soll täglich ein Zug um 6.00 Uhr morgens von Berlin über Dresden und Prag umsteigefrei nach Wien und Graz fahren. Die neue Zugverbindung ist eine Kooperation der Unternehmen Deutsche Bahn (DB), Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) und Tschechische Bahnen (CD), teilte die Deutsche Bahn am Mittwoch mit. Von Graz aus startet der Railjet - ein Fernzug von ÖBB und CD - erstmals am 5. Mai 2020. Die neue Verbindung soll unter anderem das bestehende tägliche Nachtangebot mit dem ÖBB-Nightjet ergänzen.

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...