Aggressiver Betrunkener prügelt zwei Männer krankenhausreif

Chemnitz (dpa/sn) - Ein aggressiver Betrunkener hat auf dem Hauptbahnhof in Chemnitz zwei Männer krankenhausreif geprügelt. Wie die Bundespolizei mitteilte, hatte der 27-Jährige in der Nacht zum Dienstag zunächst einem 56-Jährigen mehrfach Faustschläge ins Gesicht verpasst. Anschließend verprügelte er den Angaben zufolge auch einen 50-jährigen Mann, der dem Angegriffenen zu Hilfe kam. Die beiden Opfer wurden mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest bei dem Angreifer ergab 1,59 Promille. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Körperverletzung gestellt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...