Alkoholisierter Fahrer kommt mit Auto von Straße ab

Dresden (dpa/sn) - Ein alkoholisierter Fahrer ist nahe Dresden mit seinem Auto von der Straße abgekommen und dabei verletzt worden. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab, dass der 33-Jährige 2,0 Promille hatte, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Rettungskräfte brachten ihn am späten Donnerstagabend leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...