Aue gewinnt bei Breitkreuz-Rückkehr Testspiel in Meuselwitz

Meuselwitz (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat ein Testspiel bei Regionalligist ZFC Meuselwitz mit 2:1 (1:0) gewonnen. Christoph Daferner (18. Minute) und Nicolas Sessa (63./Foulelfmeter) erzielten am Dienstagabend die Tore für die Sachsen, die ohne Cheftrainer Daniel Meyer und einen Großteil ihrer Stammspieler angereist waren. Sebastian Albert gelang in der 78. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter der Treffer für Meuselwitz.     Bei den Auern kehrte Steve Breitkreuz nach einer längeren Pause auf den Rasen zurück. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger hatte aufgrund einer Knieverletzung einen Großteil der Vorbereitung und die ersten Saisonspiele verpasst. In der 64. Minute wurde Breitkreuz ausgewechselt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...