Aussicht auf Sonne am Wochenende in Sachsen

Leipzig (dpa) - Die Menschen in Sachsen können am Wochenende auf Sonne hoffen. Die Wolkendecke soll bereits im Verlauf des Freitags auflockern, dazu werden vergleichsweise milde Höchstwerte von bis zu zwölf Grad erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig mitteilte. Es soll trocken bleiben.

Der Samstag beginnt zunächst nebelig. Im Tagesverlauf soll es aber immer wieder sonnige Abschnitte geben. Die Temperaturen steigen auf maximal elf Grad. Wie am Freitag soll es dabei laut DWD-Prognosen niederschlagsfrei bleiben. Diese Wetterlage hält sich demnach mindestens bis einschließlich Montag.

Die kommende Woche startet erneut grau und trüb, die Maximalwerte pendeln sich wieder bei etwa zehn Grad Celsius am Tag und rund fünf Grad in der Nacht ein. Dazu kann es wieder etwas mehr Regen geben. Laut DWD könnten die Temperaturen mit Beginn des Dezembers nachts spürbar unter den Gefrierpunkt fallen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...