Auto gerät in Laster im Gegenverkehr - zwei Tote

Leipzig (dpa/sn) - Auf einem Zubringer zur A38 sind am Dienstag zwei Senioren tödlich verunglückt. Ihr Auto war aus noch ungeklärter Ursache kurz vor der Autobahn hinter einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr gerast, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Leipzig mitteilte. Der 85 Jahre alte Fahrer des Wagens und seine 83 Jahre alte Beifahrerin seien noch an der Unfallstelle auf der S242 gestorben. Der Lasterfahrer blieb unverletzt. Die Insassen des verunglückten Wagens stammten aus Leipzig.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...