Auto stürzt Steilhang hinab: Fahrerin tot

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Lichtenberg (dpa/sn) - Eine 77-Jährige ist mit ihrem Auto bei Lichtenberg (Landkreis Bautzen) einen Steilhang hinabgestürzt und tödlich verunglückt. Sie sei am Freitagnachmittag auf der Straße von Pulsnitz nach Leppersdorf unterwegs gewesen und aus ungeklärter Ursache geradeaus über einen Kreisverkehr gefahren, berichtete die Polizei. Daraufhin sei das Auto etwa 90 Meter in die Tiefe gerutscht, habe sich mehrfach überschlagen und sei auf einem Feld gelandet. Die Seniorin sei trotz Reanimation gestorben. Die Bergungsarbeiten werden den Angaben zufolge noch einige Zeit dauern. Neben Polizei und Feuerwehr war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €