Bach-Archiv Leipzig: Geschäftsführer-Posten wieder besetzt

Leipzig (dpa/sn) - Nach mehr als einem Jahr hat das Bach-Archiv Leipzig den Posten seines kaufmännischen Geschäftsführers wieder besetzt. Der Verwaltungsfachmann Klaus Hartig habe die Stelle zum 1. Januar angetreten, teilte das Bach-Archiv am Freitag in Leipzig mit. Hartig werde als Vorstand im Stiftungsmanagement arbeiten. Der Posten war seit Ende 2019 unbesetzt, nachdem die vorherige Geschäftsführerin «aus persönlichen Gründen» gegangen war. Das Bach-Archiv bewahrt das Erbe des Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) an seinem Hauptwirkungsort. Zudem wird das Werk der weit verzweigten Musikerfamilie Bach erforscht.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.