Baumärkte in Sachsen ab Samstag geschlossen - Gartencenter bleiben offen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zuletzt durften die Baumärkte in Sachsen offen bleiben. Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz ändert sich das nun. Aber nicht für alle Abteilungen. Ganz verrückt wird es in einem Ort im Erzgebirge.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

2929 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    3
    Mausi42
    26.04.2021

    Auch wenn es nicht her gehört:auf der BUGA dürfen sie täglich 15 000 Menschen treffen,selbst wenn Maske und Mundschutz!Aber eine Klasse mit 15 Kindern die ebenfalls getestet usw.dürfen nicht zur Schule und in die Kitas!muss man jetzt nicht verstehen.vor allem was soll ich jetzt bei der Kälte die immer noch ist im Garten machen?alle bestellen online und die armen Leute der Packetdienste müssen die wirklich schweren Dinger schleppen!aber an die denkt die Regierung genauso wenig wie an alle anderen,traurig aber wahr

  • 12
    0
    Nofretete
    26.04.2021

    Wieder eine sinnlose Massnahme. Drängeln die Kunden in Gartenmärkten beim Einkauf der Bepflanzung weniger als in Baumärkten? ... Theorie und Praxis sind wahrscheinlich auch für unsere Volksvertreter nicht so sehr auseinander zu halten.

  • 25
    1
    Klanö
    25.04.2021

    Wenn Gartenmärkte geöffnet bleiben können auch Baumärkte geöffnet bleiben, man kann die Kundenanzahl begrenzen. Was soll der Quatsch, wer denkt sich so etwas aus. Selbst das schließen kleiner Geschäfte ist meiner Meinung nach Unsinn, dort ist der Kundenstrom noch besser kontrollierbar.

  • 24
    2
    Matze
    25.04.2021

    Also das meiste Gedränge im Baumarkt kenne ich im Frühjahr aus der Gartenabteilung. Die darf öffnen. Der Rest bleibt zu. Logisch geht anders.

  • 35
    2
    Dorpat
    25.04.2021

    Ich danke unseren Politikern von CDU und SPD für diese kluge Regelung! Wer hat eigentlich mit dem putzobersten Virus gesprochen, dass es uns verschont, wenn wir Frühjahrspflanzen einkaufen und nur brutal zuschlägt, wenn wir eine Bohrmaschine brauchen?
    Oder kann es sein, dass hier gar nicht um Infektionen und Krankheiten geht, sondern nur um vollkommen irrsinnige Vorschriften, die von der Bevölkerung widerspruchslos hingenommen werden müssen?
    Aber ihr habt tatsächlich Glück, liebe Regierung.
    Viele Menschen haben scheinbar noch immer nichts begriffen!

  • 26
    0
    346866
    25.04.2021

    Ich würde mir mal wünschen, dass unsere Regierung erkennt, dass auch Schuhe zum täglichen Bedarf gehören. Kinderfüße wachsen sehr schnell und es ist in jedem Fall besser, die passgerecht in einem Laden zu kaufen. Ich habe z. Bsp. sehr kleine Füße, ich muss Schuhe anprobieren. Ich kann mir doch nicht ein ganzes Sortiment im Internet bestellen. Aber wenn es noch lange dauert, zwingt man mich dazu.

  • 30
    2
    saxon1965
    24.04.2021

    @Vielflieger: Die Grünen haben sich der Stimme enthalten, diese Oportunisten! Eine Partei, die nicht weiß, wie sie abstimmen soll, will uns womöglich regieren?
    https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=726

  • 32
    3
    Vielflieger
    24.04.2021

    @an33dy: die Grünen hatten gegen die „Bundes-Notbremse“ gestimmt, weil die denen noch zu locker war. Das sollte man im September ebenfalls berücksichtigen.

  • 40
    6
    701726
    24.04.2021

    die Pflanzen werden dann wieder alle auf den Müll/Kompost geworfen wie voriges Jahr. die Damen ? und Herren ? der Politik bekommen diese bestimmt nach Hause geliefert. Genau wie alles was der Gesundheit dient Sauna, Schwimmbäder, Sportstätten usw. geschlossen sind, diese Personen haben sicher dank ihrer hohen Diäten alle eine Sauna, Schwimmbecken, Sportgeräte in ihren Villen.

  • 26
    8
    an33dy
    24.04.2021

    #Max071, die Notbremse hat die Bundesregierung ausgeheckt, also schwarz - rot

  • 45
    6
    Hmmm
    24.04.2021

    Hoffentlich vergesst ihr im September nicht, wer für diesen Schwachsinn verantwortlich ist...

  • 99
    31
    Max071
    23.04.2021

    Hoffentlich vergesst ihr nicht diesen Schwachsinn und wählt diese schwarz rot grün
    Regierung nicht wieder !

  • 91
    27
    Fachhändler
    23.04.2021

    Endlich sind die Treiber der Pandemie zu. Und wir werden sehen, die Zahlen fallen ab sofort ins bodenlose, alternativlos.

  • 114
    9
    Kolo
    23.04.2021

    Jetzt herrscht Klarheit. Baumärkte mit angeschlossenem Gartencenter dürfen nicht öffnen. Wo ist der Unterschied, ob ich im Supermarkt oder im Baumarkt bin?

  • 152
    17
    johannes12
    23.04.2021

    Baumärkte müssen wieder schließen. Pflanzen und Garten-und Balkonblumen darf ich kaufen. Eine Holzlatte oder eine Gummidichtung darf ich nicht mitnehmen, der Teil des Marktes wird abgesperrt, was für eine Logik?
    Die Buchhandlungen, wir z.B. Thalia dürfen ohne Begrenzung und Einkaufskorb weiter öffnen. Diese Reglungen versteht kein Mensch. Man muss sich langsam fragen, wie lange wir diesen Schwachsinn noch ertragen müssen. Wäre schön, wenn mir das mal jemand erklären würde.

  • 56
    7
    harzruessler1911
    23.04.2021

    Ganz genau @Cleo1, so kommt am Ende bei der Umfrage genau das raus, was eh schon fest steht oder die gewünschten noch härteren Maßnahme, welche man dann mit dem Meinungsbild, welches sich z.B. hier abbilden würde begründet.
    Diese Art der Fragestellung findet man sehr häufig z.B. auch bei den t-online Nachrichten, weswegen auch ich nur selten noch eine finde, an welcher ich teilnehme.

    Im übrigen kamen gestern Nacht noch mal eine sehr gute, aber auch erschreckende Dokumentation vom 15.04.2021 auf ZDF INFO.
    Big Pharma - Die Macht der Konzerne
    1,5 h- Lohnt sich von Anfang bis Ende.

    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/big-pharma--die-macht-der-konzerne-100.html

    Kann man noch bis 23.05.2021 abrufen.

  • 119
    13
    Kolo
    23.04.2021

    Riesen Unterschied, ob die Leute durch den abgesperrten Baumarkt latschen und sich dann im Gartencenter gegenseitig im Weg stehen oder ob man sich im gesamten Baumarkt mit Zugangsbeschränkung verteilt. Jeder Grundschüler weiß was besser ist. Obwohl, die Schüler der jetzigen Generation lernen ja auch nichts mehr. Das merken wir dann in ein paar Jahren.

  • 73
    17
    Mausi42
    23.04.2021

    Ich Frage mich auch ob es so schlimm ist,wenn ich gleichzeitig noch Schrauben oder sogar einen Rasenmäher mit nehme wenn kaputt.das gleiche mit Märkten:in Thüringen offen mit Maske und in Sachsen zu.eigentlich hieß es Mal das man so gut wie alles schließen wollte usw.,nur warum dann jetzt doch wieder alles wie bisher????,mh muss man nicht so ganz verstehen.stichwort Ausgangssperre:22uhr müsst ihr alle drinne sein, achso ne ihr dürft doch noch Mal raus, nämlich zum spazieren gehen und joggen????????,aber pünktlich um 24 Uhr wieder daheim sein und vergesst beim Quickie die Maske und den Coronatest nicht(Sarkasmus)

  • 76
    14
    4eric
    23.04.2021

    Regt mich übelst auf. So ein Käse.

  • 31
    99
    mathausmike
    23.04.2021

    Ich schaffe es nicht ohne meinen Baumarkt! (*_*)
    Ich glaube es sterben derzeit in Deutschland viele an Corona.

  • 97
    10
    Mittelständisch
    23.04.2021

    Gehe ich halt wieder in den Sonderposten Markt oder zu Herr Bezos wenn ich etwas brauche. Da die auch Lebensmittel habe, kann man dort auch den vollen Baumarkt bedarf kaufen. Augenscheinlich auch der Grund warum die meisten dort hinfahren. Lebensmittelkäufer sieht man zumindest kaum welche dort.

  • 125
    9
    Cleopatra1
    23.04.2021

    Die Abstimmung ist Mist. Beides offen lassen wäre gut, wenn man schon zu Hause bleiben muss.

  • 75
    3
    Chiemsee
    23.04.2021

    Ich war zu fix: Gärtnereien die selbst produzieren dürften auch geöffnet bleiben.

  • 172
    20
    strobel
    23.04.2021

    Ich hoffe immer noch endlich aufzuwachen und diesen Blödsinn nur geträumt zu haben.

  • 57
    4
    Chiemsee
    23.04.2021

    @OmaundOpa: bei Hellweg, Dehner usw. ist alles abgesperrt bis auf die Zooabteilung. Da werden die Gänge zB. Mit Paletten versperrt. Manchmal kann man am Rande noch ein paar Blümchen für den Garten kaufen - wird aber nicht überall gemacht.

  • 184
    23
    Nachgefragt4
    23.04.2021

    Man muss manchmal durch den ganzen Baumarkt latschen um in die Gartenabteilung zu kommen. Ich kann das alles nicht mehr glauben. Einfach nur noch ein ganz groß gelebter Witz fernab von Sinn und Verstand.

  • 70
    14
    Echo1
    23.04.2021

    Ja @ Oma und Opa was haben Sie angestellt, dass Ihre Frage mit rotem Daumen abgestraft wurde.
    Gute Frage mit der Trennung, die es meist nicht gibt. Bitte nur mal beantworten, wer das weiß.

  • 90
    13
    OmaundOpa
    23.04.2021

    Was ist mit Baumärkten wo ein Gartenmarkt integriert ist?

  • 190
    24
    440214
    23.04.2021

    Mir fehlen inzwischen einfach die Worte ...