Belgisches Königspaar kommt nach Sachsen-Anhalt

Wittenberg/Leuna (dpa/sa) - Das belgische Königspaar besucht am 10. Juli Sachsen-Anhalt. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) werde König Philippe und Königin Mathilde nach Wittenberg, Dessau-Roßlau und Leuna begleiten, teilte die Staatskanzlei am Freitag in Magdeburg mit. In Wittenberg stehe der Besuch der Schlosskirche und des Lutherhauses auf dem Programm. In Dessau werde das Paar dem Bauhaus und den Meisterhäusern einen Besuch abstatten. In Leuna führe ihr Weg in den Chemiepark. Dort wollten sich König Philippe und Königin Mathilde über die Entwicklung informieren und das belgische Unternehmen Domo Carproleuna GmbH besuchen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...