Betrüger erbeuten 80 000 Euro von Dresdnerin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Dresden (dpa/sn) - Unbekannte Betrüger haben vom Konto einer 67-jährigen Dresdnerin 80 000 Euro abgeräumt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten sich in den vergangenen Monaten mehrere Männer wiederholt telefonisch bei der Frau gemeldet. Sie hätten angegeben, Handel mit ihrem Geld treiben zu wollen. Die Frau habe ihre anfängliche Vorsicht aufgegeben und den Anrufern den Zugang zu ihrem Online-Konto gegeben. Von dort überwiesen die Betrüger das Geld auf verschiedene Konten. Die Polizei rief dazu auf, «gesundes Misstrauen» walten zu lassen und am Telefon keine Auskünfte zu den finanziellen Verhältnissen zu geben.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.