Betrunkene Autofahrerin durchbricht Parkhaus-Schranke

Meißen (dpa/sn) - Eine betrunkene Autofahrerin hat in einem Einkaufszentrum in Meißen eine Parkhaus-Schranke durchbrochen. Zudem stieß sie gegen zwei parkende Autos und schrammte mehrfach an Mauern entlang. Ohne Licht fuhr die 72-Jährige dann noch aus dem Parkhaus heraus und wurde schließlich von der Polizei gestellt. Es entstand ein Schaden von 11 500 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei der Frau am Freitagabend 1,34 Promille, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Führerschein der 72-Jährigen wurden einbehalten.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...