Bis zu 2000 Teilnehmer bei Demonstration von «Pro Chemnitz»

Chemnitz (dpa) - Eine Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung «Pro Chemnitz» hat nach Schätzungen von Beobachtern am Freitagabend an die 2000 Teilnehmer angezogen. Die Polizei hatte mit Stand 18.30 Uhr von 1000 Menschen gesprochen - es habe aber noch Zulauf gegeben. Die Zahl der Gegendemonstranten aufseiten des Bündnisses «Chemnitz nazifrei» bezifferte eine Polizeisprecherin auf rund 500. Die Lage sei soweit friedlich. Die Polizei sicherte beide Versammlungen mit einem Großaufgebot ab. Zur Unterstützung der sächsischen Polizei waren Beamte aus sechs Bundesländern sowie die Bundespolizei im Einsatz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...