Bislang 83 Millionen Euro aus Digitalpakt Schule bewilligt

Dresden (dpa/sn) - Interaktive Tafeln, Laptops und Tablets. Das Land Sachsen hat bislang 83 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule bewilligt. Insgesamt stehen rund 250 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Bislang sind demnach 248 Anträge im Umfang von 136,97 Millionen Euro eingegangen. Davon wurden 203 Anträge bewilligt. Gefördert werden vorrangig die digitale Infrastruktur in Schulen, wie Verkabelung, Schulserver oder WLAN-Netzwerke. Aber auch die Anschaffung von interaktiven Tafeln, Displays oder Laptops wird unterstützt.

Wegen der Coronakrise ist die Antragsfrist um drei Monate verlängert worden, wie das Ministerium weiter mitteilte. Bis zum 30. September können Schulen ihre Anträge einreichen. Sachsen war den Angaben zufolge das erste Bundesland, in dem die Förderung aus dem Digitalpakt gestartet ist. Der Bund stellt dafür insgesamt mehr als fünf Milliarden Euro bereit.

7Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    klapa
    23.06.2020

    Lassen sie sich nicht entmutigen, Interessierte. Das ist, was manche 'Debattenteilnehmer' bezwecken.

    Sie wolle nicht diskutieren, sie wollen Recht haben.

  • 1
    0
    Interessierte
    23.06.2020

    Das macht der schon immer so , schon im anderen Forum hat er das so gemacht !:-)

  • 3
    0
    klapa
    18.06.2020

    Interessierte, der sprachliche Ausdruck Ihres Kommentars kann Ihnen von niemandem vorgeschrieben werden.

    Schreiben Sie, was Sie wollen und wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist. Sie sind da innerhalb der vorgegebenen Grenzen völlig frei.

  • 2
    4
    Pixelghost
    18.06.2020

    @roter Daumen: Ich weiß also nicht woher das Geld kommt? Woher wissen Sie das?

  • 2
    4
    Pixelghost
    18.06.2020

    @Interesseirte, schreiben Sie doch bitte „Ich frage mich...“

    ‚Man‘ schließt mich mit ein. Ich frage mich aber nicht, weil ich weiß woher das Geld kommt.

  • 4
    4
    Interessierte
    18.06.2020

    Man fragt sich , woher das Geld für die neuerlichen Ausgaben kommen ???
    Aber Deutschland ist reich , wir - sind ein reiches Land , wir schaffen das … bei manchen Dingen , wenn wir nur wollen …..

  • 1
    1
    klapa
    18.06.2020

    Das klingt alles sehr schön und super.

    Nur im Außenunterricht der Schule z.Zt. werden auch wieder Tafel und Kreide modern.