Brand in JVA Leipzig: Sechs Verletzte

Leipzig (dpa/sn) - Bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt Leipzig sind sechs Menschen verletzt worden. Ein Häftling wurde ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei in Leipzig am Dienstagmorgen mit. Fünf Beamte wurden am Montagnachmittag mit Verdacht auf Rauchvergiftung behandelt. Medienberichten zufolge soll der Häftling eine Matratze angezündet haben. Die Polizei wollte dazu zunächst keine Auskunft geben. Die Beamten ermitteln.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...