Bundeskanzlerin Merkel kommt nach Görlitz und Dresden

Görlitz/Dresden (dpa/sn) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am kommenden Montag nach Sachsen. In Görlitz wolle sie gemeinsam mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Siemens-Vorstand Joe Kaeser das dortige Siemens-Werk besuchen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dabei wolle man auch darüber informieren, wie Siemens zusammen mit dem Land Sachsen den Standort Görlitz für die Zukunft aufstellen und den Strukturwandel in der Lausitz unterstützen und vorantreiben werde.

Am Abend nimmt Merkel nach Angaben der sächsischen Staatskanzlei dann an einem Netzwerktreffen von Frauen im Dresdner Albertinum teil. Es vereine Frauen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Über den Besuch Merkels hatte zunächst die «Sächsische Zeitung» berichtet.

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 2 Bewertungen
8Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 4
    1
    Malleo
    11.07.2019

    nixx und black...
    wer glauben will, sollte in die Kirche gehen.
    Ihr liegt trotzdem falsch.

  • 1
    0
    Interessierte
    11.07.2019

    Ich gehe mit - auf dem Weg ;-)

  • 2
    4
    Nixnuzz
    11.07.2019

    @Blackadder: Glaub ich auch.. ;-) 1grüner - für beide...

  • 3
    6
    Blackadder
    11.07.2019

    @Nixnuzz: Meiner Vermutung nach ist Malleo politisch aktiv. Er streitet das immer ab, ich glaube ihm aber nicht ;-)

  • 9
    0
    Malleo
    11.07.2019

    nixx..
    Man muss den Blick weiten..
    Die Sehnsuchtsorte sind halt verschieden.
    Immer nach dem Motto:
    "Die Welt ist ein Buch, wer nicht reist, hat nur eine Seite gelesen."
    :-)

  • 5
    3
    Nixnuzz
    11.07.2019

    "Bin da schon auf dem Weg zu Putin und Xi." Das erschüttert mich ein wenig? Soweit ich ihre früheren Kommentare in Erinnerung habe, sind sie bereits Rentner aber können demnach das Heft des Handelns nicht an jüngere Nachfolger übereignen? Und wirft ihr Unternehmen soviel ab um diese Reisekosten zu tragen - oder zahlen die beiden das als Einlader?? Und wissen die Häuser: Genschman-Maas / Altmeier /Scholz von ihren Nebenaktivitäten?...;-)

  • 13
    9
    Malleo
    10.07.2019

    distel..
    Leider kann ich nicht nach Dresden fahren.
    Bin da schon auf dem Weg zu Putin und Xi.
    Nun, in Görlitz will sie sicher mal nachschauen, wie die "Nationale Front" ihrer CDU funktioniert.
    Die Görlitzer werden begeistert sein.

  • 7
    13
    Distelblüte
    10.07.2019

    Nachdem Pegida vergangenen Montag Pause gemacht hatte, werden die Teilnehmer dieser Gruppe an diesem Termin wieder freidrehen.
    Wie lange muss sich die Stadt dieses Trauerspiel noch antun?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...