Bundespräsident Steinmeier besucht TU Chemnitz

Chemnitz (dpa/sn) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 19. Mai die Technische Universität Chemnitz. Nach der Begrüßung durch Rektor Gerd Strohmeier werde Steinmeier mit Vertretern der Universität ins Gespräch kommen, teilte die Lehranstalt am Mittwoch mit. Themen seien die wachsende Internationalisierung der Chemnitzer TU, der Wissens- und Technologietransfer über Ausgründungen sowie die didaktische Ausbildung am Zentrum für Lehrerbildung. Das Bundespräsidialamt in Berlin bestätigte die Visite Steinmeiers.

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...