Cannabisplantage in Dresdener Wohngemeinschaft entdeckt

Dresden (dpa/sn) - In einer Wohngemeinschaft in Dresden hat die Polizei eine Indoorplantage für Cannabis gefunden. Bei der Durchsuchung der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus entdeckten die Beamten neben der professionell aufgebauten Anlage zahlreiche frische und getrocknete Pflanzen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weiter fanden sie eine Vielzahl weiterer Cannabisprodukte und Utensilien in allen Zimmern der vier Bewohner. Die Beamten waren am Samstag von Zeugen auf die Wohngemeinschaft aufmerksam geworden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...