Chemnitzer FC bestreitet Testspiel beim VfB Auerbach

Chemnitz/Auerbach (dpa) - Fußball-Drittligist Chemnitzer FC bestreitet am 11. Februar ein Freundschaftsspiel beim VfB Auerbach. Der Anstoß erfolgt um 18.00 Uhr, wie der CFC am Donnerstag mitteilte. Mit der Partie wollen die Chemnitzer den Regionalligisten auch finanziell unterstützen.

Durch den Rückzug des FC Rot-Weiß Erfurt entgeht Auerbach in der Rückrunde ein aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht wichtiges Heimspiel. «Beide Mannschaften haben sich darauf verständigt, diesen Ausfall durch das vereinbarte Testspiel zu ersetzen. Wenn wir zeitgleich einem Verein aus der Region etwas Gutes tun können, verbinden wir das sehr gerne», sagte CFC-Sportdirektor Armin Causevic.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.