"Die CDU sollte den Pegida-Protest auffangen"

Sachsens Ex-Fraktionschef Steffen Flath über seine Arbeit als Politikberater und die aktuellen Herausforderungen für die Union

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Interessierte
    07.01.2015

    Auffangen bedeutet - geleiten ...
    Er will uns also - leiten ...
    Er will uns führen ...
    Er will uns in die richtige Richtung bringen ...
    Das hatten wir schon einmal , das brauchen wir nicht noch einmal , da sollte man aufpassen !!!

    Laut Ihrer Visitenkarte bieten Sie auch Mediation
    Steffen Flath ,*57 , Bärenstein
    Er ist römisch-katholischer Konfession.

    Das sollte jeder für sich selbst entscheiden , ob er ´römisch-katholisch` meditiert werden möchte , das ist das Gleiche wie eine Sekte , wie z.B. Scientology.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...