Dirk Panter bleibt Fraktionsvorsitzender der SPD

Dresden (dpa/sn) - Dirk Panter bleibt Vorsitzender der SPD-Fraktion im sächsischen Landtag. Das teilte die Fraktion am Donnerstag nach der turnusgemäßen Wahl mit. Neue parlamentarische Geschäftsführerin - und damit erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende - wird Sabine Friedel. Den Angaben zufolge wurden beide einstimmig gewählt und hatten keine Gegenkandidaten. Zu weiteren Stellvertretern wählte die Fraktion Hanka Kliese und Henning Homann.

Auf der Fraktionssitzung ging es zudem um die fachlichen Zuständigkeiten der Abgeordneten und die Besetzung von Ausschüssen.

Die Sozialdemokraten sind nach der Landtagswahl und einem Ergebnis von 7,7 Prozent von 18 auf 10 Abgeordnete im sächsischen Landtag geschrumpft. Nachdem Sozialministerin Petra Köpping und Staatssekretärin Dagmar Neukirch im Nachgang der Regierungsbildung ihre Landtagsmandate zurückgaben, sind Simone Lang und Volkmar Winkler nachgerückt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...