Drei Menschen bei Wohnhausbrand in Reichenbach verletzt

Reichenbach (dpa/sn) - Beim Brand eines Wohnhauses in Reichenbach (Vogtlandkreis) sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach am Freitagabend aus noch unbekannter Ursache aus, wie die Polizei mitteilte. Nach den Informationen vom Samstagmorgen löschten die Einsatzkräfte das Feuer schnell. Eine Nachbarin hatte die Feuerwehr gerufen. Zwei Männer im Alter von 55 und 57 Jahren und eine Frau im Alter von 55 Jahren wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Zum Sachschaden lagen noch keine Schätzungen vor. Die Kriminalpolizei ermittelt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.