Dresdner Stollenbäcker eröffnen die Saison

Dresden (dpa/sn) - Die Dresdner Stollenbäcker haben am Freitag die Stollensaison offiziell eröffnet. Die traditionelle Saison dauere rund 60 Tage und beginne spätestens nach dem Reformationstag, teilte der Schutzverband Dresdner Stollen mit. Stets bis Ende Dezember werden in der Region seit vielen Hundert Jahren Stollen gebacken. Im vorigen Jahr seien es vier Millionen Stück gewesen. Am 8. Dezember steht in der sächsischen Landeshauptstadt dann wieder das Stollenfest an. Ein Riesenstriezel wird dann für 6 Euro pro 500 Gramm schwerem Stück für einen guten Zweck verkauft.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...