Ein Kilogramm Rauschgift sichergestellt: Mann in U-Haft

Leipzig (dpa/sn) - Zollfahnder haben in Leipzig ein Kilogramm Rauschgift sichergestellt. Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 35-Jährigen entdeckten die Beamten Heroin, Amphetamin, Crystal, Marihuana sowie Ecstasy-Tabletten und zwei Cannabispflanzen, wie das Zollfahndungsamt Dresden am Donnerstag mitteilte. Zudem wurden 7000 Euro Bargeld, sechs Schuss Munition sowie Chemikalien und Ausrüstung zur Herstellung von Crystal beschlagnahmt. Das Amtsgericht Leipzig ordnete Untersuchungshaft für den 35-Jährigen an.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.