Erste Opfer-Aussage im Freital-Prozess: Unter Tränen

Zum ersten Mal sagt im Prozess gegen die mutmaßlichen Rechtsterroristen der «Gruppe Freital» ein Opfer aus. Für den Mann, dessen Auto in die Luft gejagt wurde und der sich heute noch bedroht fühlt, ein sichtlich schwerer Gang.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...