Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Europawahl - Landeswahlleiter bittet Wähler um Stimmabgabe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kamenz.

Zehn Tage vor der Europawahl hat Sachsens Landeswahlleiter Martin Richter die Bürger gebeten, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Er wies in einer Mitteilung des Statistischen Landesamts von Donnerstag auf die große Bedeutung des Europäischen Parlaments hin. "Die Wählerinnen und Wähler sollten ihre Stimmabgabe auf dem Stimmzettel eindeutig durch ein Kreuz in einem der aufgedruckten Kreise kennzeichnen", sagte Richter demnach. Das erleichtere den Wahlvorständen die Arbeit.

Bei der Europawahl am 9. Juni hat jeder Wahlberechtigte eine Stimme. In Sachsen stehen 34 Parteien und sonstige politische Vereinigungen auf dem Stimmzettel. Dort sind zudem deren erste zehn Bewerber mit ihrem jeweiligen Beruf und Wohnort aufgelistet. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.