Freital: Mutmaßlicher Rädelsführer legt Geständnis ab

Am 14. Verhandlungstag bricht im Terrorprozess einer der mutmaßlichen Rädelsführer der rechtsextremen «Gruppe Freital» sein Schweigen und gesteht seine Beteiligung an fünf Anschlägen. Sehr viel Neues sagt er aber nicht.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...