Fußgängerbrücke bei Brand zerstört

Flöha (dpa/sn) - Ein Feuer hat am Freitag eine Fußgängerbrücke in Flöha (Landkreis Mittelsachen) zerstört. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt, sagte ein Polizeisprecher. Wegen der starken Rauchentwicklung sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Die Brandursache ist noch unklar. Zunächst hatte die «Freie Presse» über das Feuer berichtet. Demnach hatte die Feuerwehr den Brand zwar rasch unter Kontrolle, konnte aber nicht verhindern, dass die Brücke zerstört wurde. Da auch Versorgungsleitungen unter dem Bauwerk entlangführten, kam es in der Nachbarschaft zu Stromausfällen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...